Verein für Straffälligenhilfe Herford
   

Welche Aufgaben hat der Verein für
Straffälligenhilfe ?

- er ist bereits 1969 von namhaften Repräsentanten der Region gegründet worden.

Er ist gemeinnützig anerkannt.

- er unterstützt die Resozialisierungsarbeit an jungen Strafgefangenen der Justizvollzugsanstalt Herford durch finanzielle Förderung und beratende Begleitung von Maßnahmen, die
der Wiedereingliederung in das Arbeitsleben dienen oder
sinnvolle freizeitgestaltende Angebote zum Inhalt haben.
 
Was fördert der Verein für Straffälligenhilfe ?
Er unterstützt die Ausbildung in zehn handwerklichen Berufen und fördert namentlich folgende
Projekte:
- Computerkurse
- arbeitstherapeutische Maßnahmen ( z.B. Bildhauerei )
- Fahrradrecycling
- Fotolabor
- Gefangenenzeitung

Freizeitgestaltende Angebote:
- Musikgruppen
- sportliche Betätigung
- Tiffanygruppen
- Kochkurse
-Video- / Theatergruppen
Gesellschaftsspiele
 
Wie finanziert der für Straffälligenhilfe
seine Arbeit ?

Er hat Einnahmen aus
- Geldbußen
- Spenden
- Mitgliederbeiträge

Einnahmen aus Geldbußen und Beiträgen reichen nicht aus, um alle berechtigten Förderungswünsche zu erfüllen.

Ohne Spenden wären die Hilfen für die jungen Strafgefangenen nur unzureichend möglich !
 
Spendenkonto
Verein für Straffälligenhilfe e.V.
Sparkasse Herford
Bankleitzahl: 494 501 20
Konto: 100 00 66 42

Spendenquittung für das Finanzamt
wird unaufgefordert ausgestellt.
 
Informationen und Kontakte
Falls Sie nähere Infos wünschen oder Mitglied im Verein werden möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung !
 
  Vereinsvorsitzender
Harald Willmann, Verwaltungsdirektor a.D.
Holteistr. 13
33729 Bielefeld
Tel.: 0521 - 392742
 
  Stellvertreter
Herbert Hilkenbach, Ltd. Reg. Direktor a.D.
Goldschmiedeweg 1
32051 Herford
Tel.: 05221 - 50224
 
  Ansprechpartner des Vereins in der JVA Herford
Manfred Korte
Tel.: 05221 - 885730
ManniKorte@t-online.de
 

Startseite